Biotin – Natürlicher Fatburner & Kraft für Haut und Haar

Biotin bzw. Vitamin B7 hilft beim Abnehmen. Biotin hat eine positive Wirkung auf Haut und Haare. Aus diesem Grund wird es des Öfteren auch als „Vitamin H“ bezeichnet. Vitamin B7, wie es auch genannt wird, gehört allerdings zum Vitamin-B-Komplex – genau wie Folsäure. Lesen Sie hier, wie Vitamin B7 Ihnen beim Abnehmen eine natürliche Hilfe sein kann.

Mit Vitamin B7 abnehmen

Wenn man Diäten mit einer Ernährung durchführt die eineitig ist kann es zu Vitaminmängel führen. DieserMangel wird ebenso durch Stress gefördert. Die Folge von einem Mangel können Wirkungen wie eine matte Haut odr brüchige Nägel sein. Auch Blässe, Müdigkeit und ein stumpfes glanzloses Haar gehört zu den üblichen Auswirkungen. Biotin wirkt gegen diese Folgen und als Nahrungsergänzungsmittel in Form von Tabeltten oder Kapseln kann die Leistungsfähigkeit aufrecht erhalten werden. Auch die Haut bleibt in einem gesunden Teint,die Fingernägel werden nicht brüchig und das Haar bleibt glänzend. Aus diesem Grund ist es grundsätzlich sinnvoll und gesund Vitamin B7 bzw. Biotin zu sich zu nehmen.

Symptome bei Vitamin B7 Mangel

Auch bei einer ausgewogenen Ernährung wird das Vitamin B7 unzureichend von dem Körper aufgenommen und es treten verschiedene Symptome auf. Dazu gehört ein geschwächtes Immunsystem, mögliche Störungen der Herzfunktion und Bewegungsstörungen. Auch äußerlich ist der Vitamin sichtbar. So Beispielweise an der Haut. Es kann auf der Haut zu Irritationen und Blässe kommen. Die Fingernägel werden ebenfalls brüchig und nicht selten kommt es zu Haarausfall oder Farbveränderungen der Haare.

Auch innerlich wirkt sich der Mangel aus. Erhöhte Cholesterinwerte und Störungen des Stoffwechsels sind die Folge des Mangels. Blutarmut und Muskelschmerzen sind genauso üblich wie Schlaffrigkeit und Mattheit. Ein Mangel an Biotin wirkt sich ebenso auf die Psyche aus und kann Halluzinationen und Depressionen verursachen. Wie man demnach sieht ist die Zufuhr von Vitamin B7 enorm wichtig.

Erhöhter Biotin-Bedarf

Biotin hat eine besondere Aufgabe im Körper. In manchen Fällen ist eine normale Zufuhr von Vitamin B7 ausreichend, doch unter bestimmten Voraussetzungen erhöht sich der Bedarf von Biotin deutlich. So beispielsweise bei starekn Rauchern und einem hohen Alkoholkonsum.

Wenn man grundsätzlich viel rohes Eiweiß zu sich nimmt sollte man auch die Zufuhr von Vitamin B7 erhöhen. Ebenso wenn man Antibiotika über einen längeren Zeitraum einnehmen muss oder sich gezwungenermaßen mangelhaft ernährt. bei Darm- und Nierenerkrankungen wirkt sich eine erhöhte Einnahme von Biotin ebenfalls positiv auf den Körper aus. Weitere Empfehlungen für eine erhöhte Einnahme von Biotin wird in der Schwwangerschaft ausgesprochen, genauso wie im fortgeschrittenen Alter, bei hohem Stress oder bei der Ausübung von extremen Sport.

Aufgabe von Vitamin B7 im menschlichen Körper

Vitamin B7 übernimmt als Coenzym wichtige Aufgaben im Stoffwechsel. Der Mikronährstoff übernimmt dabei Aufgaben im Fett-, Kohlenhydrat und Aminosäuren-Stoffwechsel. Der Aufbau der menschlichen DNA und des Cholesterins gehört zu den unterstützenden Aufgabengebieten von Biotin. Er spielt ebenfalls eine wichtige Rolle im Zellkern und erhöht die Insulinsensivität bei der Regulierung des Blutzuckerspiegels im Körper. Das Vitamin ist ebenso grundsätzlich wichtig für die Herstellung von Keratin, welches Grundbaustein für Stoffwechsel und Zellwachstum ist. Zusätzlich sorgt Keratin für den Aufbau von Nägeln, Haut und Haaren.

Vitamin B7 kaufen

Grundsätzlich kann Vitamin B7 im Handel gekauft werden. Dieses Vitamin ist in Form von Kapseln und Tabeletten erhältlich. So kann man grundsätzlich Mattig- udn Müdigkeit vvorbeugen und sorgt gleichzeitig für gesundes Haar und gesunde Haut. Auch bei Akne hilft Biotin. Haare und Nägel werden dank Biotin zum Wachstum angeregt und die Struktur wird grundsätzlich positiv beeinflußt. Bei der Haut wird die Schutzbarriere in der Bildung unterstützt und schützt vor Entzündungen und Rötungen. Mit Vitamin B7 steigt grundsätzlich das gesunde Erscheinungsbild der Haut, welches durch Rötungen oder Blässe gestört werden kann. Einen besonderen Stellenwert besitzt Biotin bei den Haaren. Haarausfall jeglicher Haare wird durch Vitamin B7 vorgebeugt und dem Haar kann durch die Zufuhr wieder Glanz verliehen werden.

Das gesunde Vitamin B7 in der Ernährung

Auch wenn ma Vitamin B7 als nahrungsergänzungsmittel kaufen kann sollte man darauf in der regelmäßigen Ernährung nicht verzichten. Das Vitamin findet sich in Rinderleber und Niere wieder. Auch in Erdnüssen, Euern, Mandeln, Käse, Fischer, Haferflocken oder Fisch findet man das gesunde Vitamin. Biotin gehört allerdings zu den wasserlöslichen Vitamin womit ein Teil davon beim Kochen verloren geht. Ein weiterer Teil wird mit dem Urin ausgeschieden und aus diesem Grund kann bei einem auftretenden Mangel der Ausgleich kaum durch die normale Ernährung erfolgen. Aus diesem Grund sollte der Mikronährstoff durch kapseln und Tabletten zur normalen Essgewohnheit ergänzt werden.

Der tägliche Bedarf vvon Biotin ist noch nicht exakt erwiesen. Aus diesem Grund wird der Mangel zunächst nur durch die Symptome bemerkbar. Oft tritt der Mangel an Vitamin B7 zeitgleich mit dem Mangel anderer Vitamine des B-Komplexes auf. Eine Ergänzung durch Kapseln macht demnach ohnehin Sinn, auch weil bei einer Überdosierung bis zum heutigen Zeitpunkt keine toxischen Wirkungen auf den Körper festgestellt werden konnten. Sinnolle Einnahmemengen sind Erwachsenen etwa 2000 – maximal 4000 mcg. Sollte ein Mangel vorliegen kann die Dosierung erhöht werden.

Vitamin B7 auch für Gesundheit der Tiere

Nicht nur Menschen benötigen das Vitamin B7 für gesunde Haut und Haare. Auch bei Tieren kann ein Mangel auftreten, der sich vor allem durch brüchige Krallen und ein stumpfes Fell bemerkbar macht. Bei Hunden beispielsweise bemerkt man im Fall des mangels oft eine lederartige und schuppige Haut. Biotin gibt es allerdings auch für Tiere zu kaufen. Diese werden in Form von Tabletten verabreicht und können unter das Futter gemischt werden. Vor allem bei Pferden bewirkt die Verabreichung starke Hufen und somit einen besseren Halt der Hufeisen.

Fazit

Vitamin B7 ist gesund für Mensch und Tier. Beim Abnehmen leiden Haut und Haare nicht unter der Diät und es ist unkompliziert einzunehmen. Durch die Ernährung wird Vitamin B7 üblicherweise aufgenommen, kann aufgrund der Wasserlöslichkeit bei einem Mangel aber nicht dadurch ausgeglichen werden. Ein Mangel macht sich durch wenige Energie oder brüchige Haare, Nägel oder an der Haut bemerkbar. Im Handel erhältliche Kapsel oder Tabletten wirken dem entgegen bzw. beugen vor.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.