Thermacuts – Gefälschte Studie täuscht Wirkung vor

Thermacuts

€45
Thermacuts
12.2

Wirkung

2/10

    Seriösität

    1/10

      Einfachheit

      1/10

        Preis-Leistung

        1/10

          Gesamt-Wertung

          2/10

            Pros

            • Zahlung per Nachnahme möglich

            Cons

            • Kaum Erfahrungsberichte vorhanden
            • Nicht Lactosefrei
            • Unseriöse Verkaufsmethoden
            • Wirkung unwahrscheinlich

            Thermacuts ist ein thermogener Fatburner aus 100% natürlichen Inhaltsstoffen, der laut Hersteller zu einer Gewichtsreduktion von mehr als 10 Kg in 4 Wochen führen soll. Und das ohne weniger zu essen oder mehr Sport zu machen. Klingt zu schön, um wahr zu sein? Ist es auch. Denn in unserem Test sind wir auf einige Ungereimtheiten gestoßen…

            Thermacuts – Wirkung

            10,5 Kg runter in 4 Wochen – Zu schön, um wahr zu sein?

            Auf der Verkaufsseite von Thermacuts wird behauptet, die Diätpillen wären klinisch getestet worden und ihre Wirksamkeit sei wissenschaftlich bestätigt. Genauere Infos fehlen jedoch leider und wir konnten keinerlei Hinweise zu Ort, Datum oder den Forschern der Studie finden. Jede seriöse wissenschaftliche Studie wird in entsprechenden Verzeichnissen (z.B. PubMed) zum Abruf bereitgestellt. Ohne Quellenangabe, die auf die tatsächliche Studie verweist, müssen wir bei derart übertriebenen Ergebnissen leider von einer Fälschung ausgehen. Umso mehr, da dergleichen Tricks in der Diät-Branche leider keine Seltenheit sind (dazu gleich mehr).

            Screen Shot 2016-08-05 at 00.13.01

            Die “Studienergebnisse” sind außerdem derart übertrieben, dass wir nur an ihrer Echtheit zweifeln können: von 70 Testpersonen sollen 68 innerhalb von 4 Wochen durchschnittlich 10,5 Kg abgenommen haben. Glauben Sie uns, eine Studie mit derartigen Erfolgen wäre in wissenschaftlichen Fachkreisen eine Sensation und in den entsprechenden Archiven somit leicht zu finden.

            Insofern also: netter Versuch, aber leider brauchen wir doch etwas stichhaltigere Argumente, um von der Wirkung eines Abnehmproduktes überzeugt zu sein.

            Thermacuts – Erfahrungen

            Erfolgsgeschichten zu Thermacuts findet man lediglich auf der offiziellen Verkaufsseite. Da die Anbieter natürlich ein hohes finanzielles Interesse daran haben, ihr Produkt möglichst wirkungsvoll darzustellen und weil die Fälschung von Vorher-Nachher-Bildern in der Diät-Branche keine Seltenheit ist, können wir diese Erfolgsgeschichten leider nicht in unserer Bewertung berücksichtigen.

            Die wenigen unabhängien Erfahrungsberichte, die wir finden konnten, waren allesamt negativ. 

            Dieser Herr wollte Thermacuts bestellen, bekam aber seine Ware nie zugeschickt. Sein Arzt hatte ihm außerdem von den Pillen abgeraten, da sie zu Problemen mit dem Herz und der Niere führen können:

            Screen Shot 2016-08-04 at 14.49.44

            Ein in dem Portal als Experte für Medikamente geltender Nutzer berichtet, dass sämtliche Testberichte und Meinungen von Thermacuts gefälscht seien, und er warnt vor Betrug:

            Screen Shot 2016-08-04 at 14.50.27

            Eine andere Nutzerin erzählt, ihre Freundin habe die Diätpillen getestet und sie hätten keine Wirkung gehabt:

            Screen Shot 2016-08-04 at 14.51.34

            Anwendung illegaler Verkaufsmethoden

            Auch die Hersteller von Thermacuts verwenden den schon häufig von uns kritisierten unseriösen Verkaufstrick der künstlichen Angebotsverknappung. Denn sobald man den Bestellvorgang beginnt, wird man in einer großen Warnmeldung dazu angehalten, möglichst schnell zu bestellen, da die Vorräte angeblich knapp seien.

            Thermacuts Banner

            Hierbei handelt es sich jedoch um nichts weiter als einen psychologischen Trick, der sie zum schnellen (und unüberlegten) Kauf bewegen soll. Denn egal, wann Sie die Seite besuchen, das Banner befindet sich immer da.

            Der Einsatz derartiger Verkaufstricks ist in Deutschland eigentlich gesetzlich verboten. Da die Strafen aber nur relativ gering ausfallen, greifen immernoch viele unseriöse Verkäufer darauf zurück, um ihren Gewinn zu maximieren.

            Genauere Informationen zu derartigen Verkaufstricks finden Sie hier.

            Thermacuts – Inhaltsstoffe

            Die Diätpillen enthalten laut Hersteller die folgenden Wirkstoffe:

            Außerdem sind die folgenden Zusatzstoffe enthalten:

            • Mikrokristalline Cellulose (ausfüllende Substanz) E460, 
            • Lactose-monohydrat (ausfüllende Substanz) 
            • Kolloidales Siliziumdioxid (Trennmittel) E551
            • Magnesiumstearat (Trennmittel) E470 B

            Thermacuts – Hinweise zur Einnahme

            Der Hersteller gibt keine expliziten Informationen zur Einnahme, daher ist unklar, wie oft und wie viel von den Kapseln jeden Tag (?) eingenommen werden soll.

            Die einzige Info, die wir haben: Eine Dose gilt als “Monatspackung” und enthält 120 Kapseln. Demnach sollen vermutlich jeden Tag 4 Kapseln eingenommen werden.

            Thermacuts – Kosten

            Bevor man überhaupt eine Bestellung aufgeben kann, muss man zunächst einmal ziemlich ausführlich seine persönlichen Daten angeben: Name, Adresse, Email und sogar eine Telefonnummer werden verlangt (Vorsicht vor SMS-Abo-Fallen!).  

            Anschließend haben Sie die Möglichkeit, zwischen drei Packungsgrößen zu wählen:

            • Eine einzelne Dose kostet 33 EUR. Es werden allerdings saftige 12 EUR Versandkosten berechnet. Macht für eine Dose: 45 EUR.
            • 3 Dosen kosten 65 EUR (30% Ersparnis). Plus 12 EUR Versand macht das 77 EUR.
            • 6 Dosen kosten 99 EUR (50% Ersparnis). Mit Versand: 111 EUR.

            Screen Shot 2016-08-05 at 00.28.18

            Zur Zahlung stehen die folgenden Möglichkeiten zur Verfügung:

            • Nachnahme
            • PayPal
            • Vorkasse (Sofortüberweisung)
            • Vorkasse (Giro Pay)
            • Kreditkarte
            • “SEPA” (hiermit ist vermutlich das SEPA-Lastschriftverfahren gemeint)
            • Überweisung

            Thermacuts – Hintergrundinfos

            Hersteller von Thermacuts ist eine ausländische Firma mit Sitz in Panama:

            Dhamhil Corp.
            Marbella, 55th East Street No 6,
            City of Panama, Panama

            Die Dhamhil Corp. ist auch Hersteller einer anderen Diätpille namens Triapidix300.

            Für den Verkauf von Thermacuts in Deutschland ist die folgende Firma verantwortlich:

            iposition GmbH
            Abendstr.23, 17321 Löcknitz
            Telefon: 039754586980
            USt-ID Nr.DE283839886

            0 Kommentare

            Dein Kommentar

            Want to join the discussion?
            Feel free to contribute!

            Schreibe einen Kommentar

            Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.